Das Widerrufsrecht richtet sich nach dem Gesetzesdekret 206/2005 (Verbraucherschutz bei Fernabsatzverträgen).

Das Widerrufsrecht kann der Kunde spätestens 14 Kalendertage nach Erhalt der bestellten Ware ausüben.

Der Kunde-Verbraucher (d. h. eine natürliche Person, die die Ware zu Zwecken erwirbt, die nicht ihrer beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können, oder den Kauf nicht durch Angabe im Bestellformular unter Angabe der Umsatzsteuer-Identifikationsnummer) hat das Recht, aus beliebigem Grund vom Kaufvertrag zurückzutreten. Das Widerrufsrecht steht ausschließlich dem Kunden zu - dem Endverbraucher, der für Zwecke kauft, die nicht mit seiner eigenen wirtschaftlichen und beruflichen Tätigkeit in Verbindung stehen, und der daher kauft, indem er dem Lieferanten zusammen mit den personenbezogenen Daten seine eigene Abgabenordnung mitteilt. Die gekauften Produkte können mit vollständiger Rückerstattung des bezahlten Betrags zurückgegeben werden, mit Ausnahme der Versandkosten für die Rücksendung des Materials. Versandkosten werden nur dann nicht berechnet, wenn sich das Produkt als fehlerhaft herausstellt.

Um eine Rückgabe vorzunehmen, befolgen Sie einfach diese Richtlinien . Bevor Sie das Material zurücksenden, ist es jedoch ratsam, sich an die Büros von FRAMATEK di Franco Tesè zu wenden, indem Sie eine E-Mail mit einem Antrag auf Genehmigung der Rücksendung an die Adresse info@framatek.com senden.

Das Material muss in allen Teilen, einschließlich der Verpackung, unversehrt zurückgegeben werden. Softwareprodukte werden nur erstattet, wenn sie unbenutzt und in der versiegelten Originalverpackung zurückgegeben werden. Die Rücksendung muss ausschließlich über den zum Zeitpunkt der Autorisierungsanfrage angegebenen Expresskurier erfolgen.

1. AUSSCHLUSS VOM WIDERRUFSRECHT
Das Widerrufsrecht gilt nicht für den Kunden, der für Zwecke im Zusammenhang mit seiner beruflichen Tätigkeit (zB: instrumentelle Nutzung, Weiterverkauf usw.) kauft und daher kommuniziert seine eigene Umsatzsteuer-Identifikationsnummer. Das Widerrufsrecht ist auch in folgenden Fällen ausgeschlossen:

  • Kauf von verpackten Produkten, deren Originalverpackung vom Kunden manipuliert oder beschädigt wurde;
  • Kauf von Produkten, deren Preis an Schwankungen der Finanzmarktkurse gebunden ist, die der Lieferant nicht kontrollieren kann;
  • Kauf von Waren, die nach Maß angefertigt oder personalisiert sind oder die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht zurückgegeben werden können oder die sich schnell verschlechtern oder verfallen können;
  • Kauf versiegelter Computersoftware, die vom Verbraucher geöffnet wurde.
  • Ankauf von Mundharmonikas, Rohrblättern, Mundstücken und allem Zubehör, das in direkten Kontakt mit Mund und Speichel kommt.

Des Weiteren gilt das Widerrufsrecht nicht für versandte und noch nicht abgeholte Ware, bei Androhung der Zahlung der Versandkosten multipliziert mit dem Doppelten (Hin- und Rückfahrt).

2. ART DER AUSÜBUNG DES WIDERRUFSRECHTS
Das Widerrufsrecht wird ausgeübt, indem dem Kunden innerhalb der oben angegebenen Frist ein Einschreiben mit Rückschein an den Inhaber der Website oder per Online-Verfahren gesendet wird auf dieser Seite . Diese Mitteilung muss unbedingt alles enthalten, was unten angegeben ist:

  • Die Dokumentennummer (Rechnung - Beförderungsdokument), für die der Widerruf ausgeübt wird;
  • Der ausdrückliche Wille des Kunden, vom Kaufvertrag ganz oder teilweise zurückzutreten;
  • Die Beschreibung und die Codes der Artikel, für die das Widerrufsrecht ausgeübt wird;
  • Kopie des Kaufdokuments (Rechnung - Transportdokument) in Bezug auf die vom Widerruf betroffene Bestellung;
  • Bankverbindung des Kunden (Girokonto, ABI, CAB, Kontoinhaber falls abweichend vom Kunden).

In Ermangelung der in den vorstehenden Punkten 1 und 2 genannten Voraussetzungen kann der Lieferant dem Kunden das Widerrufsrecht nicht anerkennen. Für die Richtigkeit der Beziehung verpflichtet sich der Kunde, die erhaltenen Produkte mit größter Sorgfalt und Sorgfalt zu bewahren und aufzubewahren, für die er das Widerrufsrecht ausüben möchte, und bewahrt sie zusammen mit der originalen Innen- und Außenverpackung sowie sämtliches Hard- und Softwarezubehör, das mit jedem Produkt mitgeliefert wird, wie zum Beispiel: Treiber, Kabel, Adapter, Stecker, Werkzeuge usw. Nach Erhalt des Einschreibens, mit dem der Kunde seinen Willen zur Ausübung des Widerrufsrechts bekundet, teilt der Lieferant, nachdem er die Übereinstimmung mit den oben genannten Anforderungen überprüft hat, dem Kunden per E-Mail die Nummer (genannt DDR) mit die Rücksendung der Produkte an den Lieferanten. der Kunde verpflichtet sich, die Produkte, für die das Widerrufsrecht ausgeübt wurde, spätestens 14 (vierzehn) Tage nach der Mitteilung der DDR zurückzugeben, indem er die Ware an den Lieferanten sendet und darauf achtet, dass auf der Außenseite der Verpackung die Zahl der DDR. Die Kosten und Gefahr des Transports für die Rücksendung trägt in vollem Umfang der Kunde. Die Rücksendung von Produkten, die nicht intakt, verschlechtert oder ohne Zubehör oder Originalausrüstung sind, wird vom Lieferanten nicht akzeptiert und mit erhöhten Transportkosten an den Absender zurückgesendet. Sobald der Lieferant die Ware gemäß den obigen Angaben erhalten und die erforderlichen Kontrollen durchgeführt hat, wird er dem Kunden so schnell wie möglich und sicher (innerhalb von 14 Kalendertagen) zurückerstatten.

3. ARTIKEL 57

Die art. 57 des italienischen Zivilgesetzbuches stellt fest, dass "der Verbraucher allein für den Wertverlust der Waren verantwortlich ist, der auf einen Umgang mit der Ware zurückzuführen ist, der nicht zur Feststellung der Art, der Eigenschaften und der Funktionsweise der Waren erforderlich ist."

4. STREITBEILEGUNG

Verbraucher mit Wohnsitz in Europa werden darauf hingewiesen, dass die Europäische Kommission eine Online-Plattform eingerichtet hat, die ein Instrument zur alternativen Streitbeilegung bereitstellt. Dieses Tool kann vom europäischen Verbraucher zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten im Zusammenhang mit online abgeschlossenen und / oder daraus abgeleiteten Verträgen über den Kauf von Waren und Dienstleistungen verwendet werden. Wenn Sie ein in Europa ansässiger Verbraucher sind, können Sie daher diese Plattform zur Beilegung von Streitigkeiten aus dem auf dieser Website geschlossenen Online-Vertrag nutzen. Die europäische OS-Plattform ist unter folgendem Link erreichbar: https://webgate.ec.europa.eu/odr

Product added to wishlist
Product added to compare.